Mike Mareen – The Original Maxi-Singles Collection 2

Auf dem zweitem Teil der erfolgreichen „THE ORIGINAL MAXI-SINGLES COLLECTION Serie konnten diesmal die seltenen Remixes und B-Seiten von MIKE MAREEN vereint werden. Die erste Hit Single „Dancing In The Dark“ in dem unschlagbaren -Galactica Remix- erreichte in 27 Ländern Platz 1 der Dance-Charts. Der kommerzielle Durchbruch gelang erst 1986 mit „Love Spy“, der hier in dem gleichnamigen -Night/Salutation Mix- vertreten ist. Mit der nachfolge Single „Agent Of Liberty“ hier in einem seltenen -Razormaid Remix- konnte diese Erfolge nur bestätigen. Die wichtigsten Maxi-Singles und deren A-Seiten finden Sie auf dem ersten Teil der Collection. Desweiteren finden sie wichtige Disco Produktionen (D.J.s Project, Amadeus Liszt, Shipra) die MIKE MAREEN zusammen mit dem bekannten ex MODERN TALKING co. Produzenten Luis Rodriguez in Star Studio zeichnete. Im Booklet finden Sie all die Original Schallplatten-Cover Abbildungen und eine von den Original Bändern 32 Bit remastered CD, die sicher ihre Erinnerungen wieder wach werden lässt.

Track List:

01. Cecilia (Special DJ Remix) 6:07
02. Midnight Runners (12“ Version) 5:56
03. Dancing In The Dark (Galactica Remix) 7:06
04. Double Trouble (12“ Version) 5:11
05. Here I Am (Hammer Mix) 5:42
06. Love Spy (Night Mix/Salutation Mix) 8:40
07. Agent Of Liberty (Razormaid Remix) 6:54
08. La Donna (Mike’s Disco Version) 4:46
09. Germany (12“ Version) 5:44
10. Heavy Water (12“ Version) 6:49
11. TV-Talk 2000 (Club Version) 5:50

Format: 1CD im Jewelcase
Cat-No: PMS 036
VÖ: Fr 29.04.2016
℗ + © 2016 Pokorny Music Solutions

Besuchen Sie die Facebook Seite von „The Original Maxi-Singles Collection“
savage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *