Scotch – Pictures Old Days (Deluxe Edition)

Mitte achtziger Jahre waren SCOTCH immer noch sehr erfolgreich. Sicherlich konnten den damaligen Charts Erfolgen wie „Disco Band“, „Delirio Mind“ oder „Take Me Up“ nicht mehr reichen aber ihre Musikalische Richtung haben sie beibehalten. Zur Verstärkung holten sich SCOTCH den Keyboarder/Programmierer Franz Rome und schafften den zweiten Album unter dem Namen „Pictures Of Old Days“. Die Single Auskopplung „Pictures“, „Mirage“, „Money Runner“ oder der seltene und ursprünglich nicht auf dem Album enthaltenen „Man To Man“ sind nur den treuen Fans bekannt. Nur weniger wissen, dass erfolgreichste Titel der Gruppe „Disco Band“ im Jahre 2007 von T.H. Baxxter alias SCOOTER in dem Song „Lass uns Tanzen“ gesampelt wurde. Dieses ist als Deluxe Edition im Handel erhältlich und nach dem neuestem technischen Stand Remastered. Ein buntes 8-seitiges Booklet mit nicht publizierten Bildern in einer Super Jewel Box verpackt, wird nicht nur die eingefleischten Fans begeistern. Wer sich mit dem Gesamtwerk der Band vertraut machen möchte, dem sei auch das erste Album „Evolution“ in einer Deluxe Edition empfohlen.

Tracklist:

01 Plus Plus
02 Rhythm Of Love
03 Pictures
04 Over The Rainbow
05 Mirage
06 Caribbean Lady
07 Amor Por Victoria
08 Money Runner
09 Land Of Silence

Extended Versions, Remixes & Bonus Tracks

11 Mirage (Gold Mix)
12 Money Runner (Vocal)
13 Drink A Scotch
14 Pictures (External Vocal Remix)
15 Man To Man (12“ Version)
16 Discolation

Format: 1CD im Super Jewelcase
Cat-No: DCD007
VÖ: Fr 22.05.2016
℗ + © 2016 -deluxeCDmusic-

Mehr Informationen zum Release finden Sie hier!
Besuchen Sie die Facebook Seite von „Deluxe CD Music“
savage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *