Fred Ventura – East & West (Deluxe Edition)

Fred Ventura: Deluxe Edition des 80er Albums ‚East And West‘

Inspiriert von dem österreichischen Sänger Falco („Der Kommissar“), veröffentlicht Fred Ventura seine erste Single „Zeit“ (im Englisch „Time“). Federico Di Bonaventura, geboren in Mailand ist bis heute ein bekannter Produzent, dessen Leidenschaft zur Musik, die Italo Disco und die House Szene positiv beeinflusst hat. Seine Stimme belebte Projekte wie: Fockewulf 190, Flexx, Myxoma, Active und Electrique. Im Jahre 1986 veröffentlicht Fred Ventura seine wichtigsten Singles „Leave Me Alone“ und „Wind of Change“, die auch auf dem einzigem Album des Künstlers „East & West“ zu finden sind. Nach fast einem Vierteljahrhundert erscheint die langersehnte „Deluxe Edition“ des Original Albums, versehen mit allen Maxi-Versionen und zusätzlichem bis jetzt nicht veröffentlichtem Bildmaterial aus dem Archiv von Fred Ventura.

Tracklist / Infos

01. It’s My Time 4:35
02. Lost In Paris 3:47
03. Never Too Late 4:08
04. Heartbeat 5:38
05. One Day 3:29
06. No More Lies 4:06
07. Imagine 3:57
08. Wind Of Change 4:35
09. Late Night Train 4:36
10. It s My Time (Mix Version) 6:12
11. Lost In Paris (Emotional Mix) 6:50
12. Housebeat 6:10
13. One Day (Extended Version) 6:02
14. Imagine (You’ll Never Change Your Mind) (Extended Mix) 6:20
15. Wind Of Change (Extended Version) 6:12

Format: 1CDs im Super Jewel Box
Cat-No: DCD009
VÖ: Fr 07.10.2016
℗ + © 2016 deluxeCDmusic

Besuchen Sie die Facebook Seite von „-deluxeCDmusic“
savage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *