EURO DISCO MUSIC Chapter TWO

Die Zusammenstellung von EURO DISCO MUSIC – CHAPTER 2 bündelt musikalische Raritäten, die damals in den deutschen Clubs und Diskotheken gelaufen sind. Dance der 80er in seiner simpelsten Form, ohne Schnick-Schnack, versehen mit einfachen und eingängigen Textharmonien, welche nie den Anspruch erheben gehaltvolle Texte zu zitieren, eben Disco Musik – Made In Germany als Urform der Kommerzialisierung. Trotz der menge an unbekannten Interpreten und Vielfalt der veröffentlichten Songs fand nur ein Bruchteil dessen den Einzug in die Charts. Deswegen hat sich Kenner der Scene „DJ Adamski“ auf die Suche in die Musikarchive begeben und getreu der Devise „die richtige Mischung machts“ eine Auswahl von Titeln getroffen. Neben den so genannten Perlen sind alle Songs in ihren Maxi- oder Remix-Versionen zu genießen. Speziell für den intensiven Liebhaber wurden im Booklet die original Frontcover der damaligen Schallplatten Maxi-Single abgebildet. Eben Ein Spagat zwischen Disco und Pop, komplett neu Remastered in bester Musikalischer Qualität. Ein muss für jeden Sammler!

01. Tea Es – Captain Terra X (24 More Hours) (12″ Version) 9:54
02. Sarah – Tokyo Town (Extended Geisha-Mix) 5:50
03. Mirage – No More No War (12“ Version) 5:50
04. Love Kills – I Want To Become (12“ Mix) 6:16
05. Latin Lover – Laser Light (’87 Remix) 5:24
06. Top Secret – Let It Be (12“ Version) 5:57
07. Ziad Rye – Don’t Kill Me With Your Eyes (12“ Version) 5:01
08. Amandras – Another Lover (Funky Maxi Mix) 5:50
09. Double Take – When You Said Hello (12“ Version) 5:06
10. Secret Lovers – I See It In your Eyes (12“ Version) 6:16
11. George Monroe – I’m Not In Love (12“ Drumversion) 7:09

Besuchen Sie die Facebook Seite von „Pokorny Music Solutions“

savage