MUSIKPRODUKTION

29. Mai 2016

Wir übernehmen Komposition und Produktion, liefern modernes und innovatives Sounddesign oder verleihen durch Remixes ihren Musikproduktionen einen neuen Klang. Dabei können wir auf unsere musikalischen Fähigkeiten als auch auf die Erfahrungen aus vielen erfolgreich abgeschlossenen Produktionen zurückgreifen.

Unser Tonstudio ist flexibel aufgebaut und bietet sowohl auf der digitalen, als auch auf der analogen Ebene unendlich viele Möglichkeiten der Klangbearbeitung. Eine Vielzahl an Outboard-Geräten, Lautsprechern, Softwares und die Wahl zwischen einem digitalen und einem analogen Mischpult lässt es zu immer die perfekte Kombination zu finden.

Für jedes noch so kleine oder große Projekt, für jede Musikrichtung und für jeden Engineer gibt es etwas Passendes – Von Stereo bis 5.1 Surround. Das Mastering ist die Endkontrolle vor der Verbreitung der Musik und kann nicht in jedem Tonstudio durchgeführt werden. Unsere Erfahrung in Zusammenspiel mit einer hochqualitativen Ausstattung und Akustik ermöglicht es uns der Musik den letzten Schliff zu verleihen und für jede Anwendung kompatibel zu gestalten. Stem-Mastering, Mastered for iTunes, Vinyl und RedBook sind für uns kein Problem. Unser Tonstudio steht jedem Produzenten, Toningenieur und Künstler zur Verfügung. Jedem ist es möglich auch einen eigenen Techniker und Produzenten mitzubringen um unser Studio zu nutzen. Außerdem eignen sich unsere Aufnahmeräume gut für Schulungen oder Workshops!

Unsere letzte Produktion:

Self Control 2017
– Selbstkontrolle in direkter Übersetzung heißt die neue Hit Single von Adam van Hammer & Split Mirrors, veredelt mit der stimme von Valerie.

Hier bei iTunes kaufen!

In dem Lied steckt viel Geschichte und Wirbel da die Songwriter Riefoli, Bigazzi, Piccolo schrieben das Lied im Jahr 1983 unter dem Pseudonym RAFF. Über ihren Musikverlag hatten die drei das Lied bereits zuvor Laura Branigan (R.I.P.) angeboten. Schließlich veröffentlichte Laura im Sommer 1984 ihre Version, kurze Zeit später folgte nun der Cover von RAFF. Dieser sah sich zunächst heftigen Plagiatsvorwürfen ausgesetzt, die anhand der Urhebervermerke in den Veröffentlichungen von Laura Branigan schnell ausgeräumt werden konnten. 33 Jahre danach hat sich ein Produzenten Team erneut an der Cover Version versucht und einen Sommer Hit 2017 Produziert.

Adam van Hammer ist ein bekannter Norddeutscher DJ, Produzent und Remixer im Bereich Dance Musik welcher bis jetzt unter dem Pseudonym Adamski arbeitete.

Beteiligt an vielen Musik Projekten, vertritt er heute einige Künstler und betreibt ein erfolgreiches Musiklabel. Bands von damals wie: Bad Boys Blue oder Technotronic beeinflussten seine zunehmende Sucht nach elektronischem klang, bereits in frühen Jahren bestand des Verlangen nach Partys mit Sven Väth oder Marusha. Aufgewachsen mit der guten alten Schallplatte produziert er wieder mit einigen Labels und Partnern frische Musik. Wenn Ihr mehr wissen, hören und fühlen wollt, werdet einfach Teil des Ganzen und sucht nach Adam van Hammer auf iTunes, Soundcloud, Mixcloud, oder Facebook. Folge ihm auf: www.adamvanhammer.com

Besuchen Sie die Facebook Seite von „Pokorny Music Solutions“